Ein Unternehmen mit Wurzeln in Afrika

Die Bewurzelung erfolgt in unserem eigenen Unternehmen in Sprang-Capelle. Unsere Setzlinge stammen größtenteils aus Afrika, genauer gesagt aus Uganda. Seit 2019 arbeiten wir eng mit einem Setzlingunternehmen unter niederländischer Leitung zusammen. Daher können wir rasch auf veränderte Marktbedingungen reagieren. Außerdem sind dort die Klimabedingungen in den Wintermonaten ideal, um gesunde Setzlinge zu züchten.

Hochwertig und verantwortungsbewusst

In Uganda gelten dieselben Qualitätsmaßstäbe wie in den Niederlanden. Das Unternehmen ist MPS-A-, GAP- und SQ-zertifiziert. Die Zusammenarbeit mit einem Partner vor Ort bietet uns auch die Möglichkeit, etwas für die lokale Bevölkerung zu tun. Unsere Mitarbeiter werden überdurchschnittlich bezahlt. Wir bezahlen alle Mahlzeiten, Schulungen und Kinderbetreuung. Eigene Ärzte kümmern sich um die Gesundheit der Mitarbeiter. Auch ihre Angehörigen erhalten alle Impfungen. Das lokale Führungspersonal wohnt auf dem Firmengelände.